Gelesen: “20 ausgebildete Schüler schlichten Konflikte ihrer Mitschüler”

An der Müllheimer Alemannen-Realschule werden jedes Jahr Achtklässler zu Streitschlichter ausgebildet. Diese erhalten eine einwöchige Grundausbildung und regelmäßige Fortbildungen.

streitschlichter_muellheim
Eine Schülerin nennt den besonderen Vorteil ihrer Funktion:

“Lehrer sind Respektpersonen. Vielen fällt es leichter mit uns zu sprechen, weil wir auch Schüler sind”, Linda, Streitschlichterin

Jeder geschlichtete Streit wird im Anschluss mit einem Lehrer besprochen, im Sinne einer Intervision bzw. Supervision. Somit können die Streitschlichter lernen, über den Konflikt zu reden (sie zu beschreiben), ihre eigene Rolle und ihr Verhalten bei der Streitschlichtung zu reflektieren:

“Man lerne sich in Konfliktsituationen über Hintergründe Gedanken zu machen und Geschehnisse zu hinterfragen”, Nils, Streitschlichter

Zuguterletzt sind die Streitschlichter auch aus Sicht der Lehrer eine gute Sache:

Dadurch dass die Streitschlichter Verantwortung übernehmen und das Schulleben aktiv mitgestalten, entlasten sie letztlich auch die Lehrer.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.